Stand Buil­der Qualifications

Stand buil­ders need to have skills in many disci­pli­nes. The are mani­fold tasks to be done.

Event Tech­ni­ci­an

Usual­ly stand buil­ding starts by assemb­ling the light truss, moun­ting and wiring the spot­lights, the spea­kers if necess­sa­ry, and atta­ching ban­ners. Genies or motor wire rope hoists are used to lift the truss under the cei­ling. This is an event technician’s job.

Boden­le­ger

Anschlie­ßend muss man sei­ne als Boden­le­ger erwor­be­nen Kennt­nis­se ein­set­zen. Meist wird ein dop­pel­ter Boden aus Span­plat­ten gelegt, in wel­chem Strom­aus­läs­se für die Elek­tro- und Netz­werk­ver­ka­be­lung für Expo­na­te inte­griert sind. Dar­auf wird Klick­la­mi­nat oder Tep­pich ver­legt. Je nach Grös­se des Stan­des ist die Fer­tig­stel­lung des Bodens eine zeit- und per­so­nal­auf­wän­di­ge Tätigkeit.

Mes­se­bau Systemstand

In der Regel wer­den Mes­se­stän­de aus Ele­men­ten eines Mes­se­stand­sys­tems erstellt. Es gibt Oct­a­norm, Syma, beMa­trix und vie­le wei­te­re von Mes­se­bau­fir­men selbst ent­wi­ckel­te Stän­der­wer­ke. Der Auf­bau des Mes­se­sys­tem­stands erfolgt nach detail­lier­ten Stand­plä­nen und ist je nach Grö­ße des Stan­des eine Auf­ga­be für ein kom­plet­tes Mes­se­bau­team. Der Mes­se­bau­lei­ter ist für den zeit­li­chen Ablauf zustän­dig und dis­po­niert die not­wen­di­ge Anzahl der Mes­se­mon­teu­re, der Mes­se­auf­bau­hel­fer und der Mes­se­ab­bau­hel­fer.

Schrei­ner Tischler

Beim kon­ven­tio­nel­len Mes­se­bau mit Bau­ten aus Holz wer­den gelern­te Schrei­ner und Tisch­ler gebraucht.

Deko­ra­teu­re

In der Regel kom­men die Deko­ra­teu­re zum Zug, wenn der Mes­se­stand weit­ge­hend fer­tig­ge­stellt ist. Es wer­den folier­te Gra­fi­ken und Beschrif­tun­gen mit dem Rakel angebracht.